RuheSoft zur Ermittlung der Ruhefrist

RuheSoft stellt eine Prognose über die voraussichtliche Dauer des Leichenabbaus bereit.

Mikrobielle Prozesse, die wesentlich von der Sauerstoffversorgung abhängig sind, bestimmen den Abbau von Stoffen, die mit der Beisetzung in den Boden gebracht wurden. Maßgeblich wird der Gasaustausch durch die Diffusion bestimmt, die wiederum von verschiedenen Bodenparametern abhängig ist.

Ruhesoft berücksichtigt daher verschiedene Einflussfaktoren, wie:

  • Bodenartengruppe
  • Klimaeinfluss
  • Gewicht der Leiche
  • Sarggewicht
  • Sargtiefe im Boden

RuheSoft in der Presse.

Mit RuheSoft können Sie verschiedene Szenarien der Grabbelegung simulieren:

  • für einen Friedhof (Einzelfall)
  •  für eine beliebig große Anzahl von Friedhöfen und deren Teilflächen.

RuheSoft kann in verschiedenen Anwendungen genutzt werden:

  • als Plugin für DGF4
  • als Plugin für das GIS OpenJump
  • als Java-Anwendung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an albrecht@entera.de