Veröffentlichung von Planungsunterlagen

Ordner

Für die meisten Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren sowie für Bundesfachplanungen müssen umfangreiche Planungsunterlagen erstellt und gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz im Internet veröffentlicht werden. Diese Planungsunterlagen bestehen in der Regel aus einer Vielzahl von Gutachtentexten, Karten, Tabellen und anderen Materialien.
Eine komfortable und schnelle Visualisierung dieser Unterlagen im Internet erleichtert den Beteiligten den Zugriff darauf und fördert so von Anfang an eine positivere Einstellung gegenüber dem Projekt.

Mit dem von entera entwickelten Verfahren werden Unterlagen aller Art ohne umständliche Downloads direkt im Browser dargestellt. Mit Hilfe der bereitgestellten Werkzeuge können die Nutzer in den Unterlagen wie in ganz normalen PDF-Dokumenten blättern, springen oder suchen. Auch sehr große Dokumente oder eine Vielzahl von Einzeldokumenten lassen sich problemlos visualisieren.

 

Schnelle Dokumente

Die von entera entwickelte Präsentationstechnik und die dafür speziell optimierten, leistungsfähigen Internet-Server ermöglichen sehr hohe Darstellungsgeschwindigkeiten. So ist die Internet-Präsentation von großen PDF-Dokumenten erheblich schneller, als wenn das gleiche Dokument in einem PDF-Reader geöffnet wird. Dies gilt nicht nur für  große Textdokumente, sondern auch für nicht minder umfangreiches Kartenmaterial. Die Karten werden von uns für eine Online-Darstellung optimiert und können anschließend blattschnittfrei mit sehr hoher Geschwindigkeit visualisiert werden

Aber nicht nur die Darstellungsgeschwindigkeit kann sich sehen lassen: Durch eine halbautomatische Bearbeitung der PDF-Dateien können große Datenmengen in vergleichsweise kurzer Zeit für die komfortable Internet-Präsentation aufbereitet werden.

Texte

Die druckfertigen PDF-Dateien der verschiedenen Planungs-Unterlagen für ein Vorhaben werden von uns so aufbereitet, dass sie ohne Lay-out-Veränderungen 1:1 im Internet visualisiert werden. Die Nutzer können dort die Dokumente durchblättern, über ein Inhaltsverzeichnis gezielt auf Kapitel zugreifen oder mit Hilfe einer Volltextsuchfunktion die Unterlagen nach bestimmten Inhalten durchsuchen lassen.
Die verschiedenen Unterlagen (Gutachten, Analysen, Berichte etc.) lassen sich über eine Liste auswählen und werden sofort angezeigt.

Karten

Gerade bei Planungsvorhaben, die eine große raümliche Ausdehnung haben, stellen die Karten eine wichtige, aber auch umfangreiche Informationsquelle dar. Daher werden die zumeist großformatigen Karten mit Hilfe der sogenannten MapServer-Technologie im Textzusammenhang dargestellt. Der Nutzer kann sich dabei in den Karten bewegen, so wie er es von anderen Internet-Kartendarstellungen (z.B. von Google-Maps) gewohnt ist, also zoomen oder verschieben des Kartenausschnitts.